Verzeichnispfad: Internetplattform Österr. Recht / Familienrecht / Unterhalt Kind(er) / E / Entscheidungen des OGH u.a.

Entscheidungen des OGH u.a.



Nach ausdrücklicher gesetzlicher Anordnung kann jedermann Entscheidungen (in vollem Wortlaut) des OGH und von Gerichten zweiter Instanz in Kopie gegen Kostenersatz anfordern, wobei Datum der Entscheidung und Geschäftszahl bekannt zu geben sind.

Weitere Zugangsmöglichkeiten gibt es im Internet (www.ris.bka.gv.at) allerdings fast nur Entscheidungen des OGH, VfGH und des VwGH und nur vereinzelt Entscheidungen der Landesgerichte.

In Unterhaltsverfahren sind viele Leitsätze von Entscheidungen der Gerichte in der Sammlung ehe- und familienrechtlicher Entscheidungen (EFSlg) zu finden. Diese Sammlung finden sie bei jedem größeren Bezirksgericht, bei jedem Landesgericht, bei jedem Oberlandesgericht, in den Bibliotheken der Anwaltskammer, Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer.

 

Zugang zur vollen Information über Familienrecht



Im kostenpflichtigen Zugang stehen deutlich mehr Informationen zu den einzelnen Rechtsfragen auf über 2.300 Informationsseiten, sowie 6.520 Entscheidungen im Volltext (vor allem des Obersten Gerichtshofes, zahlreiche Fundstellen aus der ehe- und familienrechtlichen Entscheidungssammlung (EF-Slg) und 175 Gesetze bzw. Verordnungen zur Verfügung.

Information über die Kosten für Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterprofessionelle Nutzer, für Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterprivate Nutzer